Anmeldungen

Das Anmeldeverfahren findet in enger Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendamt Warendorf statt.

Die Vergabe der Plätze in unseren Einrichtungen erfolgt anhand unserer Aufnahmekriterien.

Die Anmeldewochen finden einheitlich im Kreis Warendorf immer in den ersten zwei Novemberwochen eines Jahres statt.

In den Einrichtungen erhalten Sie durch die Einrichtungsleitungen ein grünes Anmeldeformular.

Das Anmeldeformular mit Ihrer E-Mail- Adresse füllen Sie aus und geben es in Ihrer „Erst-Wunsch-Kita“ ab.

Sie erhalten vom Kreisjugendamt Warendorf eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer Anmeldung und eine schriftliche Rückmeldung mit weiteren Informationen.

Sofern Sie einen Betreuungsbedarf von 45 Wochenstunden anmelden, ist der Bedarf von Ihnen durch ein gesondertes Formular des Kreisjugendamtes nachzuweisen.

Bitte fragen Sie hierzu die Einrichtungsleitung.

Falls das Kreisjugendamt feststellt, dass das Platzangebot in der Stadt Ennigerloh nicht ausreichend ist, erfolgt zusätzlich eine differenzierte Bedarfsabfrage bei den Eltern.

Am 15.03. eines jeden Jahres werden die Platzzusagen an Sie durch unsere Einrichtungen versandt. Gleichzeitig erhalten Sie einen Betreuungsvertrag, der bis Ende März geschlossen werden muss, da ansonsten Ihr Anspruch auf den zugesagten Betreuungsplatz erlischt und dieser anderweitig vergeben werden kann. Familien, die zunächst keinen Betreuungsplatz erhalten, werden durch das Kreisjugendamt informiert und begleitet, um ein bedarfsgerechtes Angebot abzustimmen.

WICHTIG: Der Zeitpunkt der Anmeldung ist nicht ausschlaggebend für einen Platzerhalt in unseren Einrichtungen.

Anmeldezeitraum Kindergartenjahr 2020/2021: 28.10.2019 – 08.11.2019

Verbindliche Zusagen: 15.03.2020

Aufnahme

Aufnahmeverfahren

Unser Ziel ist, dass wir allen Kindern, die unsere Einrichtungen besuchen möchten, auch einen Betreuungsplatz anbieten können.

Jedoch ist dieses Ziel in Zeiten einer hohen Nachfrage nach Betreuungsplätzen nicht immer zu erreichen.

In diesen Fällen ist es erforderlich, klare Richtlinien zu haben, um eine transparente und gleichberechtigte Aufnahme in unseren Einrichtungen zu gewährleisten.

Dieses Ziel versuchen wir mittels der gemeinsam mit unseren Elternräten entwickelten Aufnahmekriterien zu erreichen.

Aufnahmekriterien

  1. Wohnort des Kindes in Ennigerloh/im jeweiligen Ortsteil
  2. Erwerbstätigkeit/Schul- bzw. Ausbildung der Eltern
  3. Geschwisterkind in der Einrichtung
  4. Besondere soziale Situation/Familiensituation

Bei weiteren Fragen zu dem Anmelde- und Aufnahmeverfahren können Sie sich gerne an die Einrichtungsleitungen oder an die Verbundleitung wenden.

So erreichen Sie die Kitas

St. Franziskus

Buchenweg 25
59320 Ennigerloh
0 25 24 - 77 33

mehr erfahren

St. Jakobus

Clemens-August-Str. 12
59320 Ennigerloh
0 25 24 - 53 09

mehr erfahren

St. Laurentius

Warendorfer Str. 78
59320 Westkirchen
0 25 87 - 5 22

mehr erfahren

St. Margaretha

Dorfstraße 21
59320 Ostenfelde
0 25 24 - 53 08

mehr erfahren

St. Marien

Wiemstraße 9 a
59320 Enniger
0 25 28 - 83 90

mehr erfahren

Verbund

Kirchengemeinde St. Jakobus
Anja Dombrink
Im Drubbel 26
59320 Ennigerloh

0 25 24 / 26 77-16

0 25 24 / 26 77-29

Die Kitas

St. Franziskus
Martina Frölich
Buchenweg 25
59320 Ennigerloh

0 25 24 / 77 33

St. Jakobus
Mechthild Tradt
Clemens -August-Str. 12
59320 Ennigerloh

0 25 24 / 53 09

St. Laurentius
Margret Beste
Warendorfer Str. 78
59320 Westkirchen

0 25 87 / 5 22

St. Margaretha
Claudia Horstmann
Dorfstraße 21
59320 Ostenfelde

0 25 24 / 53 08

St. Marien
Kirsten Stoll
Wiemstraße 9 a
59320 Enniger

0 25 28 / 83 90